Ziele

Der Gedanke an eine Eheberatung taucht auf, wenn beide Partner (oder auch nur einer von beiden) eine Beziehungskrise wahrnehmen und das Gefühl haben, die zugrundeliegenden Probleme nicht allein lösen zu können.

Eheschwierigkeiten können aus einer Vielzahl an Gründen auftreten:

  • allgemeine Beziehungsführung
  • Vorgeschichte der Lebensgefährten
  • Schicksalsschläge (Arbeitslosigkeit, Krankheit, Kinderlosigkeit, Todesfälle u.ä.)

Mit der Unterstützung der Paarberaterin
werden Schwierigkeiten und Konflikte zur Sprache gebracht und Lösungsansätze erörtert.

Angestrebtes Ziel
einer Paartherapie ist es meist, das Miteinander des Paares wieder mitfühlend, liebevoll und zufriedenstellend zu gestalten.